Dienstplan Schützenfest 2024

                         21.06.24 - 25.06.24

Mittwoch: 29.05.2024

19:00 Uhr Generalversammlung / Oberstehrenabend

Freitag: 21.06.2024 (freiw.)

18:00 Uhr Eröffnung Schützenfest             

zivil / Pilotenhemd schwarz ohne Krawatte, Kettenpflicht

Samstag: 22.06.2024 Uniform: „schwarz“

14:30 Uhr Antreten zum Uniformapell, Ehrungen,

             Spargeldauszahlung, Ragusa

16:30 Uhr Antreten zum Besuch der Altenheime

21:00 Uhr Fackelzug und Einzug ins Festzelt              

Sonntag: 23.06.2024 Uniform: "weiß"

08:30 Uhr Antreten zum Ehrenmal,

anschl. Frühparade und Einzug ins Festzelt

15.30  Uhr Antreten zum Festzug

20:00 Uhr Antreten am Zugtisch

Montag: 24.06.2024 Uniform: "schwarz"

09:30 Uhr gemeinschaftliches Frühstück im Zelt (S.M. Büb I.)

11:00 Uhr Frühschoppen im Festzelt 

schwarzes Hemd ohne Krawatte, schwarze Hose, Uniformrock nach Wahl oder Aufforderung.      

Dienstag: 25.06.2024  Uniform: " weiß"

15:30 Uhr Kameradschaftsnachmittag, Ragusa (Königstag)
anschließend 18.45 Uhr, Festzug und Einzug ins Festzelt

 

Der Dienstplan ist für alle Mitglieder bindend.                                                       Änderungen durch den Zugführer, bzw. in seiner Abwesenheit durch den Flügelleutnant sind jederzeit möglich.

Der Spieß handelt in eigenem Ermessensspielraum.

 
ps: gelb markiert sind Strafgeldzeiten!
 
Strafgelder:

Zu spät zum Antreten / pro Antreten:  10 € + 10 € in Tageskasse

Falsche Uniform: 20 €

Schmutzige Uniform, Handschuhe etc. pro: 2 €

Kettenpflicht missachtet: 40 €

Falscher Schritt bei Parade: 10 € + 10 € in Tageskasse

Diskutieren: 2 €

Anschwärzen: 2 €

Strafen nur vom Zugführer, in Vertretung: Spieß

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Uniform:

„schwarz“

Uniformrock, schwarze Hose, konformes weißes Hemd:

(bestickt, wenn Halter Schulterklappen dann mit Schulterklappen)

Krawatte, Hut, bzw. Neuss. Fzt.-Mtz., weiße Handschuhe, schwarze Socken

Mitzuführen ist der Dienstplan, BSV-Ausweis.

„weiß“

Uniformrock, weiße Hose, konformes weißes Hemd:

(bestickt, wenn Halter Schulterklappen mit Schulterklappen)

Krawatte, Hut, bzw. Bonaparte, weiße Handschuhe, schwarze Socken

Mitzuführen ist der Dienstplan und der BSV-Ausweis

 

         

Uniformordnung:

Oberstehrenabend:

Schwarze Hose, schwarze Socken, schwarze Schuhe, weiße Handschuhe, weißes Hemd, Krawatte, Hut, Uniformrock, Zugführer und Flügelleutnant mit Neusser Freizeitkappe. (Kettenpflicht)

Schützenfest Freitag:

Bis auf schwarzes Hemd in zivil (Kettenpflicht)

Schützenfest Samstag:

Schwarze Hose, schwarze Socken, schwarze Schuhe, weiße Handschuhe, weißes Hemd, Krawatte, Hut, Uniformrock, Zugführer und Flügelleutnant mit Neusser Freizeitkappe. (Kettenpflicht)

Schützenfest Sonntag:

Weiße Hose mit schwarzem Gürtel, Schwarze Socken, schwarze Schuhe, weiße Handschuhe, weißes Hemd, Krawatte, Hut, Uniformrock, Zugführer und Flügelleutnant mit Bonaparte. (Kettenpflicht)

Schützenfest Montag:

Schwarze Hose, schwarze Socken, schwarze Schuhe, schwarzes Hemd, ohne Krawatte, Uniformrock nach Wahl oder Ansage. (Kettenpflicht)

Schützenfest Dienstag:

Schwarze Socken, schwarze Schuhe, weiße Hose mit schwarzem Gürtel, weiße Handschuhe, weißes Hemd, Krawatte, Hut, Uniformrock, Zugführer und Flügelleutnant mit Bonaparte. (Kettenpflicht)

Dienstagabend am Zugtisch:

Durch die Änderungen im BSV in Dienstagsuniform.

Uniformrock:Emblem (aufgenäht, linker Arm, Oberarm Mitte)

Zugbanner, linker Arm, oberhalb angesetzt an Armkrause

Eichelblätter, gestickt auf linkem und rechtem Kragen

Offiziersschnur doppelt: Zugführer, Flügelleutnant

Offiziersschnur einfach: Fahnenoffiziere

Schulterklappen Silber: Offiziere im Dienstrang (zB. Fahnenoffizier) 

Bestickung Hemden:

Zugemblem: bei 2 Taschen links, bei einer Tasche rechts bestickt, ohne Taschen links, eigener Name (kann) oberhalb li. Tasche, Zugname auf linkem Kragen, bestätigte Offiziere (Sterne) rechts, bei vorh. Halterungen mit Schulterklappen.