Die Chronik des Jägerzuges Em Lack 1985

Unser Schützenzug wurde 1985 als Jungzug des "Em Lack 1948" gegründet.Von unseren Gründungsmitgliedern ist heute leider keiner mehr im Zug. Unser Vereinsleben zeichnet sich durch regelmäßige Treffen aus; monatliche Versammlungen, Schießwettbewerbe, jährliche Zugtour, Krönungsabend, Jahresabschlußfeier und natürlich der Höhepunkt eines Jahres unser alljährliches Schützen und Heimatfest. Einmal im Jahr wird natürlich auch bei uns der neue Zugkönig ausgeschossen. Der amtierende heißt S.M. Andreas I. (Eichinger).                                                                 Im Laufe der Jahre wurden außerdem mit Erfolg  2 Großfackeln gebaut. In 2007, schlossen sich die Jägerzüge Em Lack 1985 & Scharfschützen 1977  kameradschaftlich zusammen.                                                                                      Man einigte sich auf den gemeinsamen Namen                   "Em Lack 1985".  Nach mehreren erfolglosen Versuchen, verschiedener Kameraden den Schützenkönig des BSVs mit unserem Schützenzug zu stellen, schafften wir es 2009/2010. Ein Jahr später (2011) schafften wir es dann auch den Jägerkönig 2011/12 im BSV aus unseren Reihen zu stellen.